Kondomherstellung

Schon bei der Kon­domher­stel­lung unser­er BILLY BOY-Kon­dome kommt es auf die richtige Tech­nik an. Gum­mis heißen Gum­mis, weil sie aus Gum­mi sind. Genauer gesagt aus Naturkautschuk­la­tex.

Weißes Naturkautschuklatex wird ausgegossen
Weiße Kondome in der Herstellung

Die richtige Technik

Naturkautschuk­la­tex wird als milchiger Saft aus der Rinde von Gum­mibäu­men gezapft, die man in Asien anbaut. In Deutsch­land wird der Latex dann in einem tech­nisch aufwendi­gen Ver­fahren weit­er­ver­ar­beit­et.

Lange Rei­hen von Glaskol­ben tauchen mehrmals in die Latex-Mis­chung ein, die in mehrtägiger Rei­fung und nach stun­den­langem Rühren auf­bere­it­et wurde. Diese trock­net zwis­chen­durch, und das Kon­dom entste­ht. Nach Anbrin­gen des bekan­nten Roll­ran­des wer­den die Kon­dome für etwa 20 Minuten bei über 100 Grad Cel­sius vulka­nisiert. Durch diesen Vor­gang erhal­ten sie ihre Elas­tiz­ität. Anschließend wer­den die Kon­dome gepud­ert, einzeln elek­tro­n­isch vorgeprüft, gerollt, befeuchtet und luft­dicht ver­packt. Während des Pro­duk­tion­sprozess­es ziehen wir immer wieder Stich­proben zur Qual­itätssicherung. Alle Son­der­for­men, Gleit­mit­tel, Aromabeschich­tun­gen und Far­ben, die für unsere Markenkon­dome Ver­wen­dung find­en, unter­liegen umfan­gre­ichen Tests und entsprechen selb­stver­ständlich den stren­gen Anforderun­gen des Geset­zge­bers.

So viel Tech­nik für die Liebe? Davon ist beim Kon­domge­brauch nichts mehr zu spüren – damit bei der Liebe nur das Gefühl zählt.

100% Made in Germany

Kon­dome sind Ver­trauenssache – und somit ste­ht hier natür­lich die Qual­ität an ober­ster Stelle. Von der Entwick­lung bis zur Fer­ti­gung unter­liegt die Kon­domher­stel­lung streng­sten Kri­te­rien. Diese kön­nen wir durch die Fer­ti­gung in unseren eige­nen Pro­duk­tion­sstät­ten in Deutsch­land kon­trol­lieren und garantieren. Das MAPA-Qual­itäts­man­age­mentsys­tem erfüllt alle Anforderun­gen der europäis­chen Medi­z­in­pro­duk­trichtlin­ie, sowie der EN ISO 13485 und EN ISO 9001. Kon­dome sind Medi­z­in­pro­duk­te und dementsprechend qual­i­fiziert, dies ist erkennbar durch das CE-Zeichen » CE 0197 «.

»Made in Ger­many« ist ein Herkun­ft­shin­weis, der Auskun­ft über den Pro­duk­tion­s­stan­dort eines Pro­duk­tes gibt und höch­ste Qual­ität sig­nal­isiert.

Unsere Latexkon­dome ste­hen für höch­ste Ansprüche: Genau darum wird jedes BILLY BOY-Latexkon­dom bei MAPA in Zeven hergestellt und ist »100% Made in Ger­many«.