Qualität
und
Nach­haltig­keit

Qualität Made in Germany

Alle Latexkondome von BILLY BOY werden unter hohen Produktionsstandards im norddeutschen Zeven hergestellt[1]. „Made in Germany“ sorgt für Vertrauen und stärkt die Region, steht in diesem Fall aber auch für einen reduzierten CO2-Fußabdruck durch z.B. wegfallende Importwege von Fertigware.

100% Ökostrom

Die MAPA GmbH und damit auch BILLY BOY, verwendet am Produktionsstandort Zeven zu 100% Ökostrom aus erneuerbaren Energien. Dieser wird regional von den Stadtwerken Zeven bezogen.

Streuobstwiese

Die Bestäubung von Blüten ist essenziell für ein funktionierendes Ökosystem. Daher bietet eine eigene Fallobst-Wiese auf dem Firmengelände der MAPA GmbH Raum für das wertvolle Treiben der Bienen. Hier können die vom Aussterben bedrohten Insekten ungestört der Bestäubung nachkommen und so zum Erhalt unseres vielfältigen Ökosystems beitragen.

Wir haben Bäume gepflanzt

Mit jedem Kauf von BILLY BOY Green Love Kondomen haben wir einen Baum gepflanzt. Insgesamt sind so mehr als 73.000 neue Mangroven-Bäume entstanden. Mehr Infos gibt’s hier:

Wald & Küstenschutz in Rostock

Wir unterstützen ein regionales Projekt zum Schutz der Roterlenwälder und Moorwiesen an der Küste in Rostock. Somit werden z.B. große Mengen an CO2 gespeichert und die Küste vor Erosion geschützt. Klingt interessant?

Energie­management

Mit der Energiezertifizierung „Energie Management ISO 50 001“ hat sich die MAPA GmbH, und somit auch die Marke BILLY BOY, zum effizienten Energieeinsatz verpflichtet. Seit der Einführung 2012 konnte der Stromverbrauch der MAPA GmbH pro Maschinenstunde um 11% gesenkt werden[2]. Dadurch ergibt sich innerhalb eines Jahres eine Einsparung von 1.806.284 Kilowattstunden. Eine 4er WG würde damit beispielsweise 451 Jahre auskommen[3].

[1] Alle BILLY BOY® Kondome aus Naturkautschuklatex werden am Produktionsstandort der MAPA GmbH im norddeutschen Zeven produziert. Eine Ausnahme bilden BILLY BOY SKYN ® Kondome aus Polyisopren, die im Rahmen einer exklusiven Co-Branding Partnerschaft mit LifeStyles Healthcare Pte Ltd. bezogen werden. Zudem werden das BILLY BOY® Gleitgel und auch die Toys extern bezogen.

[2] Basierend auf den aktuellsten vorliegenden Daten von 2019 im Vergleich zu 2012.
[3] Für die Ermittlung des Wertes wurde wie folgt vorgegangen: Der durchschnittliche Stromverbrauch eines 4‑Personen-Haushalts beträgt im Jahr 4.000 kWh (Stromspiegel-Statistik 2020). Die von der MAPA eingesparte Menge von 1.806.284 kWh wurde durch die Jahres-Durchschnittsmenge dividiert.