BIL­LY BOY wie alles begann

Dass es irgend­wann ein Con­dom mit Namen BIL­LY BOY geben wür­de, stand schon lan­ge fest. Mit der Idee, ein Con­dom auf den Markt zu brin­gen, das nicht medi­zi­nisch lang­wei­lig, son­dern bunt, aro­ma­ti­siert und auch ein wenig frech sein soll­te, war es dann soweit. Ein­zig eine Ver­pa­ckung muss­te noch her.

vor 1990

Somit stand die nächs­te Her­aus­for­de­rung. Unter den gesam­ten Ent­wür­fen lag lan­ge eine Ver­pa­ckung im Jeans-Style in der Gunst der Desi­gner ganz weit vor­ne. Das heu­ti­ge Schwarz, das unver­kenn­bar BIL­LY BOY Fun ist, wur­de nur als eine von 50 wei­te­ren Ver­pa­ckungs­va­ri­an­ten mit getes­tet: An den mög­li­chen Erfolg einer schwar­zen Con­dom­pa­ckung mit per­so­ni­fi­zier­ten Phal­lus­sym­bol vor­ne drauf woll­te damals noch kei­ner so recht glau­ben.

Wun­der gesche­hen aber bekannt­lich immer wie­der — der Ver­brau­cher ver­lieb­te sich in die auf­fäl­li­ge Packung, bei der MAPA GmbH trau­te man sich und so begann die Erfolgs­ge­schich­te eines der bis heu­te belieb­tes­ten Con­do­me Deutsch­lands – BIL­LY BOY.

1990

Ein fre­cher Name und eine pro­vo­ka­ti­ve Mar­ke­ting­stra­te­gie sind 1990 der Grund­stein für eine neue Con­dom­mar­ke: BIL­LY BOY – Das auf­re­gend ande­re Kon­dom prä­sen­tiert sich als bun­te Comic­fi­gur auf schwar­zer Packung mit einem far­bi­gen, teils aro­ma­ti­sier­ten Sor­ti­ment. BIL­LY BOY spricht vor allem Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne an, die die Mar­ke schnell zum Markt­füh­rer und Kult­con­dom machen.

1997

BIL­LY BOY besucht die ers­te inter­na­tio­na­le Jugend­mes­se YOU in Essen im Gru­ga-Park. Der Vor­rat an „Lüm­mel­tü­ten“, der für alle Mes­se­ta­ge rei­chen soll­te, ist nach weni­gen Stun­den auf­ge­braucht. Nie­mand hat mit die­sem Ansturm auf BIL­LY BOY gerech­net.

1998

BIL­LY BOY geht mit einer eige­nen Home­page online.

1999

BIL­LY BOY setzt ab 1999 als ers­te Con­dom­mar­ke auf unter­halt­sa­me und immer auch ein biss­chen pro­vo­zie­ren­de Pro­mo­ti­on- und Prä­ven­ti­ons­ak­tio­nen. Mal sind es BIL­LY BOY Cops auf der Latex-Patrol, mal Flirt-Dogs, die Sin­gles ver­kup­peln oder Fit­ness­trai­ner, die die Deut­schen wie­der fit für die Lie­be machen.

Infos über wei­te­re BIL­LY BOY-Events sind auf Sei­te Aktio­nen & Events zu fin­den.

2000

BIL­LY BOY wird 10 Jah­re alt und fei­ert die­ses Ereig­nis mit einem gro­ßen Event und 100 Mar­ken­fans in Ber­lin. Höhe­punkt der per­fekt insze­nier­ten Mafia-Par­ty ist eine bur­les­que Tän­ze­rin, die aus einer rie­si­gen Tor­te steigt.

2003

BIL­LY BOY geht zum Kir­chen­tag. Mit der Über­schrift “glaub‘ dran” wer­den auf dem ers­ten öku­me­ni­schen Kir­chen­tag in Ber­lin 20.000 Kir­chen­tags­con­do­me an die Besu­cher ver­teilt. Die außer­ge­wöhn­li­che Prä­ven­ti­ons­kam­pa­gne wird in Koope­ra­ti­on mit der Jugend­pres­se Deutsch­land e. V. (JPD) durch­ge­führt und soll neben der Auf­merk­sam­keit vor allem den Glau­ben an Con­do­me unter den Besu­chern stär­ken.

2004

BIL­LY BOY prä­sen­tiert sein neu­es Pro­dukt: das Gleit­gel.

2007

Unter der Mar­ke BIL­LY BOY wird die „spe­cial-Ran­ge“ ein­ge­führt: BIL­LY BOY spe­cial CON­TOUR mit ein­ge­ar­bei­te­tem Latex­ring für siche­ren Sitz, BIL­LY BOY spe­cial POWER mit ca. 0,1 mm Wand­stär­ke und BIL­LY BOY spe­cial COM­FORT für mehr Frei­raum.

End­lich! Tech­nik, die Frau­en begeis­tert! BIL­LY BOY holt Sex­spiel­zeug aus den dunk­len Ecken der Sex­shops und ver­kauft Vibra­to­ren als Fun Toys in Super­märk­ten und Dro­ge­rien.

2008

Das ers­te Con­dom für Mäd­chen kommt auf den Markt. BIL­LY BOY my love ist so unauf­fäl­lig ver­packt, dass es in jede Hand­ta­sche passt und immer griff­be­reit ist. Das neue Con­dom wird zum idea­len Beglei­ter für alle Mäd­chen, die ganz selbst­be­wusst Ver­ant­wor­tung für sich und ihren Kör­per über­neh­men. Denn Ver­hü­tung und der Schutz vor Infek­ti­ons­krank­hei­ten ist eben­so Mäd­chen­sa­che – auch beim ers­ten Mal.

HAP­PY BIR­TH­DAY BIL­LY BOY! BIL­LY BOY wird 18 Jah­re! End­lich voll­jäh­rig ver­schenkt BIL­LY BOY kos­ten­lo­sen Fahr­spaß mit dem MINI Club­man im typi­schen BIL­LY BOY Design und 100 lecke­re BIL­LY BOY Scho­ko-Geburts­tags­ku­chen.

2009

Sex – Deutsch I Deutsch – Sex. BIL­LY BOY spons­ort das ulti­ma­ti­ve Wör­ter­buch zur Mar­ke von Lan­gen­scheidt.

Anfang 2010

Alle BIL­LY BOY-Con­do­me sind zu 100 Pro­zent „Made in Ger­ma­ny“ aus dem Werk im nord­deut­schen Zeven.

2010

BIL­LY BOY wächst und prä­sen­tiert sich nun mit drei unter­schied­li­chen Mar­ken­li­ni­en. Die bis­her bekann­te BIL­LY BOY Fun-Linie wird ergänzt durch die Pre­mi­um­li­nie BIL­LY BOY B² mit den Sor­ten per­fek­te Pass­form, siche­res Gefühl und opti­ma­le Kon­tur sowie um die pure, natür­li­che Linie BIL­LY BOY white, das Kon­dom mit dem beson­ders ange­neh­men Duft.

Den bis­he­ri­gen Mar­ken­c­laim „BIL­LY BOY – das auf­re­gend ande­re Kon­dom“ gibt es so nicht mehr.

BIL­LY BOY ist nun Dach­mar­ke und erhält den neu­en Claim „BIL­LY BOY – passt immer“.

Viel Spaß in einem Paket ver­spricht BIL­LY BOY mit sei­nem Fun­Pack, das neben einem Con­dom und Feucht­tü­chern einen Vibra­ti­ons­ring ent­hält. All­zeit „good Vibra­ti­ons!“

Gefällt mir! BIL­LY BOY hat eine Fan­page auf Face­book und viel Spaß im direk­ten Aus­tausch mit Fans aus aller Welt.

2011

BIL­LY BOY stellt die aus der His­to­rie gewach­se­ne Schreib­wei­se „Con­do­me“ auf „Kon­do­me“ um.

Möch­ten Sie ein­mal einen neu­en Duft pro­bie­ren? An deut­schen Flug­hä­fen prä­sen­tie­ren Pro­mo­te­rin­nen zunächst den Duft und erst anschlie­ßend das dazu­ge­hö­ri­ge BIL­LY BOY White Kon­dom. Die gro­ße Duft­of­fen­si­ve mit der klei­nen Kon­dom­über­ra­schung begeis­tert die Pas­sa­gie­re.

BIL­LY BOY star­tet mit einer neu­en Kate­go­rie – dem BIL­LY BOY Ener­gy Drink. „Mit­ten­drin statt nur dabei“ – der BIL­LY BOY — Ener­gy Drink ist der per­fek­te Beglei­ter für einen auf­re­gen­den, ener­gie­ge­la­de­nen Tag oder eine erleb­nis­rei­che, aus­dau­ern­de Nacht. Den BIL­LY BOY Ener­gie Drink gibt es mit und ohne Kon­dom.

2012

BIL­LY BOY @ WOK WM

BIL­LY BOY macht den Wok heiß und star­tet mit einem eige­nen Team bei der WOK WM am Königs­see. Getunt mit BIL­LY BOY Gleit­gel und BIL­LY BOY Ener­gy Drink rutscht der BIL­LY BOY Wok auf Platz 3 des Sie­ger­trepp­chens.

Kein Wun­der, denn die Wok-Pilo­ten kön­nen auf vol­les Risi­ko fah­ren, denn wer könn­te bei hei­ßer Stim­mung und schar­fen Kur­ven mehr Sicher­heit geben?

Liebt euch BIL­LY BOY

BIL­LY BOY wächst als Mar­ke wei­ter, denn BIL­LY BOY ist mehr als Kon­do­me.

Gleit­ge­le, Fun­Toys, Ener­gy Drinks — Mit BIL­LY BOY frei und unbe­schwert die Lust an der Ero­tik leben.

Mit dem neu­en Claim schließt BIL­LY BOY die Klam­mer um die brei­te Pro­duktran­ge und appel­liert gleich­zei­tig an die Ver­brau­cher: Liebt euch!

BIL­LY BOY im neu­en Mar­ken­auf­tritt

„Schatz wo steckst du schon wie­der?“ – mit dem neu­en Mar­ken­auf­tritt und der zuge­hö­ri­gen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kam­pa­gne ist BIL­LY BOY gewohnt frech, aber erwach­se­ner gewor­den.

Bild und Text kom­mu­ni­zie­ren wei­ter ein­deu­tig zwei­deu­tig mit dem BIL­LY BOY-typi­schen Augen­zwin­kern.

2013

BIL­LY BOY auf dem Kir­chen­tag

Unter dem Mot­to „Lie­be Dei­nen Nächs­ten!“ ver­bin­det BIL­LY BOY auf dem Evan­ge­li­schen Kir­chen­tag in Ham­burg christ­li­che Nächs­ten­lie­be mit dem ver­ant­wor­tungs­vol­len Umgang mit Sexua­li­tät. Ein Pro­mo­tion­team in auf­merk­sam­keits­star­ken Liebt euch-Morphsuits ver­teilt Post­kar­ten und Kon­do­me an die Besu­cher des Kir­chen­tags und Groß­flä­chen­pla­ka­te rund um den Kir­chen­tag for­dern eben­falls zur Nächs­ten­lie­be auf. Übri­gens: Der Besuch von Kir­chen­ta­gen hat bei BIL­LY BOY Tra­di­ti­on.

BIL­LY BOY ultra sen­si­ti­ve-Kon­dom

Jetzt lie­ben Latex­all­er­gi­ker auch mit BIL­LY BOY wie mit ohne Kon­dom.

Das latex­freie, hauch­dün­ne Kon­dom „BIL­LY BOY ultra sen­si­ti­ve“ ist zu 100 Pro­zent latex­frei und dabei dün­ner als die mensch­li­che Haut.

BIL­LY BOY Liebt euch-Blog

Alles über Lie­be, Sex & Part­ner­schaft: Egal ob Sin­gle oder ver­hei­ra­tet, inter­es­siert am glei­chen oder ande­ren Geschlecht, ob schwer ver­liebt oder ein­fach nur vol­ler Lust – in unse­rem Blog sind alle Lieb­ha­ber und Lieb­ha­be­rin­nen, die mit­ten im Leben ste­hen, herz­lich will­kom­men.

2014

Kis­sen­schlacht delu­xe

Nichts für Schlaf­müt­zen! BIL­LY BOY stürmt im Früh­ling 2014 deutsch­land­weit Stu­den­ten­wohn­hei­me und lässt die Federn flie­gen. Mit Kis­sen & Co. im Gepäck ver­wan­delt das BIL­LY BOY Team jedes schnö­de Wohn­heim in Licht­ge­schwin­dig­keit in eine wil­de Kis­sen­schlacht-Are­na.

Im hei­mi­schen Bett freu­en sich alle BIL­LY BOY Fans über die pas­sen­de limi­tier­te Akti­ons­pa­ckung. Die­se ist nicht nur prall gefüllt mit frisch­duf­ten­den BIL­LY BOY white Kon­do­men, son­dern auch mit Gewinn­codes für 100 BIL­LY BOY Kuschel­kis­sen sowie ein Kuschel­wo­chen­en­de für zwei.

Treibt es bunt!

Die Lie­be strahlt in allen Far­ben. Im Som­mer 2014 treibt es BIL­LY BOY so rich­tig bunt und mischt sich unter das Par­ty­volk auf Holi Colour Fes­ti­vals in ganz Deutsch­land. Die Musik dröhnt, eine Farb­wol­ke legt sich über das fei­ern­de Par­ty­volk, wei­ße Tops und Shirts strah­len plötz­lich kun­ter­bunt. Drei, zwei, eins: Farb­rausch. Mit im Gepäck: Das BIL­LY BOY „Treibt es bunt“ Spiel­mo­dul, das den Farb­rausch zum Höhe­punkt bringt. Die schnells­ten Spie­ler dür­fen die BIL­LY BOY Farb-Fon­tä­ne abschie­ßen. Mit nach Hau­se kommt der Farb­rausch dann auch mit der pas­sen­den Akti­ons­pa­ckung.

2015

Mar­ken­re­launch

2015: 25 Jah­re BIL­LY BOY. Zur Fei­er des Jah­res schmeißt sich die Kon­dom­mar­ke in ein neu­es sexy Out­fit. Das fri­sche Design kommt auf den Punkt: Jede Packung leuch­tet in ihrer ganz eige­nen Far­be, die so kräf­tig strahlt, dass selbst durch die rosa­ro­te Bril­le sofort erkenn­bar ist, wel­ches Kon­dom drin steckt. Näm­lich alles, was dich anmacht! Ein pas­sen­des Pik­to­gramm macht die Ori­en­tie­rung leicht, schnell und per­fekt. Prak­tisch bei aku­tem Lust- und Lie­bes­tau­mel! Doch auch trotz äußer­li­cher Kom­plett­ver­än­de­rung: Alte Lie­be ros­tet nicht und bei so viel Neu­em bleibt ein wich­ti­ges Ver­spre­chen garan­tiert unver­än­dert: BIL­LY BOY ist und bleibt „Made in Ger­ma­ny“.

2016

My BIL­LY BOY – Mach’s dir selbst, nur online!

Der Krea­ti­vi­tät sind kei­ne Gren­zen gesetzt: Unter dem Titel My BIL­LY BOY bie­tet BIL­LY BOY einen ein­zig­ar­ti­gen Per­so­na­li­sie­rungs­ser­vice an. Dafür kön­nen die Kun­den ein­fach ihre Lieb­lingspa­ckung von BIL­LY BOY aus­wäh­len und mit einer per­sön­li­chen Bot­schaft gestal­ten. Egal ob zum Füh­rer­schein („Gib Gum­mi!“), zu Ostern („Wol­len wir Eier­su­chen?“) oder als klei­nes Dan­ke­schön („Du lässt mich nie hän­gen!“) – mit dem fre­chen My BIL­LY BOY Kon­dom-Kon­fi­gu­ra­tor fin­det sich ein Geschenk für jeden Anlass.

2017

Freie Fahrt für die Lie­be! Der BIL­LY BOY Bul­li

BIL­LY BOY macht mit einem gro­ßen Gewinn­spiel auf sich auf­merk­sam und ver­lost unter dem Mot­to „Freie Fahrt für die Lie­be“ einen Ori­gi­nal VW T3 Bul­li. Die Kal­li­gra­fie-Künst­le­rin XULI hat ihm kur­zer­hand einen neu­en Anstrich ver­passt, sodass der Bul­li nur so vor posi­ti­ven Vibes strotzt. Zahl­rei­che Boys und Girls las­sen sich die Chan­ce auf den Gewinn nicht ent­ge­hen und kau­fen flei­ßig die „Freie Fahrt für die Liebe“-Packungen. Anschlie­ßend zei­gen sie eines der drei bei­gefüg­ten und auf­ge­kleb­ten Tat­toos auf ihren sozia­len Kanä­len, um damit ihre Chan­ce auf den Sieg zu erhö­hen.

2018

Let’s talk about sex? #nasi­chi!

Laut, frech und bunt ruft BIL­LY BOY 2018 mit einer neu­en Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kam­pa­gne dazu auf, selbst­be­wusst mit sei­ner Sexua­li­tät umzu­ge­hen – und das mit Sicher­heit! Um zu zei­gen, dass Geschlechts­ver­kehr, Safer Sex und Kon­do­me kei­ne Tabu-The­men sind, setzt BIL­LY BOY bei sei­ner Online- und Social Kam­pa­gne sowie sei­nen groß­an­ge­leg­ten Out-of-Home Maß­nah­men auf far­ben­fro­he Moti­ve mit fre­chen, meta­pho­ri­schen Head­lines, die kein Blatt vor den Mund neh­men. Die #nasi­chi-Kam­pa­gne ist dabei so viel­fäl­tig wie die Kon­do­me selbst: Den Del­fin ganz tief ein­tau­chen? #nasi­chi! Die Nudeln hart­ko­chen? #nasi­chi! Ohne jede Hem­mung wird so eine umso wich­ti­ge­re Mes­sa­ge trans­por­tiert: Safer Sex macht Spaß.

2019

Welt­re­kord auf dem Deich­brand-Fes­ti­val

Bei der „Ein­fach-drauf-Chal­len­ge“ auf dem Deich­brand-Fes­ti­val geht es heiß her, denn BIL­LY BOY begibt sich auf die Suche nach dem schnells­ten Kon­dom-Auf­zie­her aller Zei­ten. Ein­fach jeder will dabei sein. Im Mit­tel­punkt des Welt­re­kord­ver­suchs steht das neue Kon­dom Ein­fach drauf, das Safer Sex nun noch ein­fa­cher macht, da es leich­ter abroll­bar und pass­ge­nau ist. Egal ob auf die Bana­ne, Gur­ke, Mais, Karot­te oder Auber­gi­ne – die phal­lus­ähn­li­chen Objek­te aus Plas­tik wur­den in Win­des­ei­le ein­ge­tü­tet — und am Ende der Welt­re­kord von 27,0 Sekun­den auf­ge­stellt und offi­zi­ell bestä­tigt.

2020

BIL­LY BOY Fresh & feel

Fri­scher Wind im Schlaf­zim­mer: BIL­LY BOY launcht das neue Kon­dom Fresh & feel und bringt mit sei­ner bele­ben­den Fri­sche neue Nuan­cen in die Welt der Kon­dom-Aro­men. Denn der neue, fri­sche, mas­ku­li­ne und moder­ne Duft lädt zu gro­ßen und klei­nen Aben­teu­ern ein.

BIL­LY BOY SKYN Haut­nah perl­genoppt

Das ers­te Poly­i­so­pren-Kon­dom mit Nop­pen! Mit dem neu­en Kon­dom BIL­LY BOY SKYN Haut­nah perl­genoppt ermög­licht BIL­LY BOY latex­frei­es Bett­ge­flüs­ter und bringt die Ladys und Gen­tle­man mit sei­ner ein­zig­ar­ti­gen, wel­len­för­mi­gen Nop­pen­struk­tur ordent­lich in Fahrt.

Neue Web­sei­te

BIL­LY BOY launcht eine neue Home­page! Frech, laut und bunt – eben ganz im Stil von BIL­LY BOY zeigt die Mar­ke ihren neu­en Auf­tritt. Die Mes­sa­ge bleibt dabei jedoch unver­än­dert: Safer Sex ist kein Tabu-The­ma, son­dern soll Spaß machen. Also liebt euch bunt, wild und so wie es euch gefällt! Aber liebt euch mit BIL­LY BOY.