111
Länger lieben
Länger lieben
Länger lieben
Länger lieben 1er
Länger lieben 3er
Länger lieben 6er
Länger lieben 12er
Länger lieben
Länger lieben
Länger lieben
Länger lieben 1er
Länger lieben 3er
Länger lieben 6er
Länger lieben 12er

Passt perfekt dazu - Länger lieben

Gefühlsintensiv 1er

Gefühlsintensiv 1er

0,99 €
inkl. MwSt, zzgl. Versand

Produktbeschreibung - Länger lieben

BILLY BOY Länger lieben – das Kondom für ein länger anhaltendes Liebeserlebnis hergestellt aus Naturkautschuklatex mit Gleitfilm und Reservoir.

  • eingearbeiteter Ring für sicheren und festeren Sitz
  • längeres und intensiveres Liebeserlebnis auf natürliche Weise – benzocainfrei
  • transparente Kondome 
  • glatte, konturierte Form mit eingearbeitetem Ring, mit ca. 0,1mm Wandstärke 

 

  • jedes Kondom einzeln elektronisch geprüft
  • Breite des flachliegenden Kondoms: 52mm
  • hergestellt in Deutschland
  • entspricht EN ISO 4074
Eigenschaften:
  • Feucht
  • Fester Sitz
  • Mehr Wandstärke

Anwendung

Wichtige Hinweise

Beachten Sie bitte das auf der Verpackung und den Siegelbriefchen angegebene Haltbarkeitsdatum – nach Ablauf sollte das Kondom nicht mehr verwendet werden! Kondome kühl, trocken und vor Hitze und direkter Sonneneinstrahlung geschützt lagern. Kondome greifen nicht in den Organismus ein und erzeugen keine Nebenwirkungen. Dennoch können Unverträglichkeiten in Form allergischer Reaktionen (z. B Latex-Allergie) bis hin zu einem anaphylaktischen Schock auftreten. Bei Beschwerden oder Reizungen verwenden Sie das Kondom nicht weiter und fragen Sie bitte Ihren Arzt um Rat. Jedes Kondom wird einzeln elektronisch geprüft. Bei richtiger Anwendung schützen BILLY BOY-Kondome vor Schwangerschaft und Übertragung von Krankheitserregern. Kein Verhütungsmittel kann allerdings zu 100 % den Schutz vor Schwangerschaft oder Infektionskrankheiten garantieren. Falls das Kondom während des Gebrauchs reißen oder platzen sollte, suchen Sie schnellstmöglich, jedoch innerhalb von 72 Stunden, einen Arzt auf.

Aufreißen

Die Siegelfolie vorsichtig an der gekennzeichneten Stelle (»open here«) öffnen. Die Siegelfolie kann so sauber aufgerissen werden, ohne das Kondom zu beschädigen. Vorsicht: Mit scharfkantigen Gegenständen, Schmuck oder spitzen Fingernägeln könnten Sie das Kondom beschädigen. Niemals Kondome aus beschädigten oder bereits geöffneten Siegelbriefchen verwenden!

Vorspiel

Halten Sie das Reservoir so mit Daumen und Zeigefinger fest, dass dort kein Luftpolster entsteht. Ziehen Sie die Vorhaut zurück und rollen Sie das Kondom vom Reservoir her vollständig über den steifen Penis, bevor es zur ersten Berührung zwischen Penis und Körper des Partners kommt. Nur so kann das Kondom bei der Verhinderung von sexuell übertragbaren Infektionen und von Schwangerschaft unterstützend wirken. Lässt sich das Kondom nicht leicht abrollen ist die Abrollrichtung falsch. In diesem Fall Kondom nicht umdrehen und erneut benutzen, da sonst Körpersekrete auf den Partner übertragen werden. Verwenden Sie ein neues Kondom und beachten Sie die Abrollrichtung. Wenn Sie merken, dass das Kondom abrutscht oder spannt, prüfen Sie es auf eventuelle Beschädigungen, da dies zu einem Riss führen kann.

Nachspiel

Vor Erschlaffung das Glied herausziehen! Halten Sie dafür das Kondom am Penisansatz fest, so verhindern Sie ein Abrutschen des Kondoms.

Entsorgung

Gebrauchte Kondome gehören in den Abfalleimer, nicht in die Toilette. Waschen Sie Penis und Hände, bevor Sie mit dem Liebesspiel fortfahren. Kondome sind ausschließlich für den Einmalgebrauch bestimmt!

Vorsicht!

Kondome nicht zusammen mit öl- oder fetthaltigen Gleitmitteln (z.B. Vaseline, Babyöle, Körperlotion, Massageöle, Speisefette) verwenden. Diese greifen das Kondom an und lassen es schnell zerreißen. Falls Sie Gleitmittel verwenden, müssen diese als für den Gebrauch mit Kondomen geeignet ausgewiesen sein. Vor der Anwendung von Gleitgel bitte die Gebrauchshinweise auf der Verpackung beachten. Keine Gleitmittel direkt auf den Penis oder die Innenseite des Kondoms auftragen, hierdurch erhöht sich das Risiko, dass das Kondom abrutscht oder reißt. Bei analer Verwendung sollten Sie immer zusätzlich ein Gleitmittel auf das Kondom auftragen, um die Gefahr des Reißens oder Abrutschens des Kondoms zu verringern (z. B. BILLY BOY white Gleit- und Massagegel und BILLY BOY Gleitgel). Bei Verwendung von Scheidenzäpfchen bitte die jeweilige Gebrauchsanweisung beachten. Werden im Bereich von Penis und Vagina rezeptpflichtige oder rezeptfreie Medikamente (Salben, Gele) angewendet, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker nach der Verträglichkeit des Medikaments mit Kondomen. Vorsicht: Intimschmuck kann das Kondom beschädigen. Kondome sind ausschließlich für den Einmalgebrauch bestimmt. Die mehrmalige Verwendung reduziert deren Sicherheit und kann zu ungewollter Schwangerschaft und/oder einer Infizierung mit HIV oder ansteckenden Geschlechtskrankheiten führen. Vor jedem Wechsel der Sexualpraktiken (vaginal, anal, oral) ein neues Kondom verwenden.

Kundenbewertung - Länger lieben

hollow stars 10.02.2017

Festeren Sitz konnte ich überhaupt nicht feststellen, ganz im Gegenteil. Es hat sich immer wieder nach vorne abgezogen. Für mich war damit kein Sex möglich, ein Fehlkauf.